Zutaten

Aquafaba
Weinsteinbackpulver oder Xanthan
weiße vegane Schokolade
Passive Zeit: 60 Minuten
Aktive Zeit: 15 Minuten
Zubereitungszeit: 75 Minuten
Kochmethode: kochen
Art der Speise: Dessert
Küche: Freestyle vegan
Ergibt 4
vegan
Melody
Melody
Carola Heine, Nickname seit 1994 "Melody". Bloggt seit 1996, lebt vom Schreiben, liebt Foodblogging.

Schokoladencreme oder Schokomousse mit Aquafaba sind nicht neu, wer einmal die vegane Mousse au Chocolat mit Bohnenwasser probiert hat, weiß bereits, dass man die Bohnen nicht schmeckt.

Das Dessert ist köstlich, mächtig, schnell gemacht. Auch in der weißen Variante, wobei wir es auch schon ohne Weinsteinbackpulver oder Xanthan probiert haben und die Mousse war okay, aber nicht so stichfest wie mit.


Das sind vier nette kleine Portionen, passt von der Menge her sehr gut als Nachtisch: Weiße vegane Mousse au Chocolat ist köstlich, aber mächtig.

Das Bohnenwasser einer Dose Kichererbsen oder weiße Bohnen passt von der Menge her, denn es kommt auch auf ein paar Millimeter nicht an.

Wir haben die weiße vegane Mousse au Chocolat auch schon mit Schokoladensorten gemacht, die Reis-Crips und Ähnliches enthalten haben, auch das geht. Dann ist die Mousse aber nicht so glatt, versteht sich 😊

Zubereitung im Schnelldurchlauf

  • Im Wasserbad die weiße Schokolade schmelzen und dann kurz zur Seite stellen, damit sie etwas abkühlt.
  • Das Aquafaba Bohnenwasser wird mit einer Prise Weinsteinpackpulver (oder Xanthan) steif geschlagen wie Eiweiß.
  • Sobald es zipfelig wird und man den Topf auf den Kopf stellen kann, ohne dass alles rausfällt, die weiße Schokolade vorsichtig unterziehen.
  • In Schüsselchen umfüllen und mindestens eine Stunde kalt stellen. Hält bis zu drei Tage im Kühlschrank.

Hast du das zubereitet? Nicht vergessen: Bitte @planet.alltag auf taggen mit Hashtag #planetalltagde :-)

Zubereitung

Optional:

Ein Löffelchen Granatapfelkerne ODER eine hauchfeine Scheibe Zitrone oder Limette zur Deko oder als Gegengeschmack gegen die Süße ein Hauch Chiliflocken ODER eine Prise gutes Kaffeepulver zur Deko und Verfeinerung.

Grüße ais der Küche

Weiße Schokoladen-Mousse mit Aquafaba: Was noch?

weiße vegane Mousse au Chocolat


Dieses Rezept bewerten:



Kommentieren

Bitte gib das folgende Wort in das untenstehende Feld ein.