Zutaten

sehr feiner Bulgur
Tomaten
Knoblauchzehen
kleine Zwiebeln
Salz
Pfeffer
Kreuzkümmel
Chilipulver
Tomatenmark
Frühlingszwiebeln
Bund Petersilie
Bund Minze
kaltes Wasser
Passive Zeit: 60 Minuten
Aktive Zeit: 40 Minuten
Zubereitungszeit: 100 Minuten
Kochmethode: Rohkost
Art der Speise: Buffet
Küche: türkisch
Ergibt 16
vegan
Melody
Carola Heine, Nickname seit 1994 "Melody". Bloggt seit 1996, lebt vom Schreiben, liebt Foodblogging.

Die typischen veganen Cig Köfte werden ordentlich lange geknetet und dann mit sichtbaren Fingerabdrücken roh serviert, mit Zitronenscheiben und auf Eisbergsalatblättern.

Wir haben bei diesem unserem ersten Versuch DEUTLICH zu groben Bulgur genommen - geschmeckt hat es trotzdem. Inzwischen wissen wir aber, dass es im türkischen Supermarkt extra feine Bulgursorten genau für diese Rezepte gibt.

Wir frieren auch immer Petersilie und Minze für die nächste Portion mit ein, dann sind die veganen Cig Köfte noch schneller zubereitet.


Zubereitung im Schnelldurchlauf

  • Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen und sehr fein schneiden/hacken.
  • Frühlingszwiebeln in hauchfeine Ringe schneiden.
  • Tomaten von den Kernen freiputzen, häuten und fein zerreiben.
  • Minze und Petersilie waschen, putzen, ebenfalls Kleinhacken.
  • Der Bulger wird in ein flaches großes Gefäss gegeben.
  • Tomaten, Kreuzkümmel, Zwiebeln, Knoblauch, Tomatenmark, Salz, Pfeffer und Chilipulver zum Bulgur geben.
  • Das Wasser hinzufügen und alles miteinander verkneten.
  • Der Bulger wird 15 bis 25 Minuten geknetet, ggf.wird noch Wasser ergänzt.
  • Wenn die Masse sich wie pappige rohe Frikadellen anfühlt, ist sie richtig.
  • Jetzt Minze, Petersilie und die Frühlingszwiebelringe einkneten.
  • Falls nötig, noch etwas Wasser ergänzen
  • Den Bulgurteig eine halbe Stunde abgedeckt beiseite stellen,
  • Frikadellen mit Fingerabdrücken formen.

Hast du das zubereitet? Nicht vergessen: Bitte @planet.alltag auf taggen mit Hashtag #planetalltagde :-)

Zubereitung

Manche Rezepte sprechen von 2 EL Chilipulver, das war uns zu krass. Optional kann man noch 2 EL Isot-Gewürz hinzufügen, das es in türkischen Supermärkten gibt.

Vegane Cig Köfte: Was noch?

Gekühlt können die veganen Cig Köfte auch zwei oder drei Tage in Kühlschrank verwahrt werden. Sie gehören zur köstlichen mediterranen Sommerküche.


Dieses Rezept bewerten:



Kommentieren