Zutaten

Banane
Mandelmilch
Mehl
Margarine
Zucker
Backpulver
Zimt
Salz
Natron
gemahlener Muskat
Passive Zeit: 25 Minuten
Aktive Zeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Kochmethode: backen
Art der Speise: Dessert
Küche: Freestyle
Ergibt 8
vegan
Melody
Carola Heine, Nickname seit 1994 "Melody". Bloggt seit 1996, lebt vom Schreiben, liebt Foodblogging.

Die Zutaten sehen nur auf den ersten Blick nach viel aus, satte sechs von zehn sind nur Gewürze oder Backtriebmittel.

Zubereitung im Schnelldurchlauf

  • Alle trockenen Zutaten sorgfältig miteinander verrühren
  • Mit der Küchenmaschine (am besten dem Mixer) die feuchten Zutaten mischen
  • Dann die trockenen ergänzen, alles schnell und gründlich vermengen
  • Den Teig mindestens 15 Minuten ruhen lassen
  • Das Waffeleisen gut einfetten, zum Beispiel mit Öl und einem Silikonpinsel
  • Waffeln backen - sie sind fertig, wenn sie am Stück bleiben 😊

Hast du das zubereitet? Nicht vergessen: Bitte @planet.alltag auf taggen mit Hashtag #planetalltagde :-)

Zubereitung

Wichtig ist, dass die Zutaten nicht zu lange im Mixer verrührt werden, es sollte weniger als eine Minute dauern und gut klappen, wenn zuerst die feuchten Bestandteile eingefüllt wurden.

Auf den ersten Blick wird der Teig zu flüssig wirken. Kein Mehl nachkippen! Die besten Rezepte brauchen Ruhezeit, Kühlzeit, Abstand vom ganzen Trubel und eine Chance, zur Ruhe zu kommen (und nicht ungeduldige Küchenchef:innen, die Abwarten nicht gelernt haben).

Die Waffeln warm und sofort servieren, dann sind sie am besten. Puderzucker reicht, weitere Früchte oder Soße wären too much.

Bananen-Waffeln: Was noch?

Als Pancakes haben sie versagt, aber als Waffeln sind sie top.

Wenn keine Küchenmaschine zur Verfügung steht, beginnst du am besten damit, die Banane zu Brei zu drücken und diesen dann mit dem Schneebesen mit Pflanzenmilch und Öl »aufzuschlagen«. Danach alles verrühren, in erster Linie darauf achten, dass keine Mehlklümpchen bleiben.


Dieses Rezept bewerten:



Kommentieren

Bitte gib das folgende Wort in das untenstehende Feld ein.