Hol dir unser neues Kochbuch: Rosenkohl rockt - jetzt bei Amazon

Zutaten

Weiße Bohnen
Zwiebeln
getr. Tomaten in Öl
ungesüßte Mandelmilch
Zitrone
Salz
Pfeffer
Thymian
Rosmarin
Lorbeerblätter
Gemüsebrühe gekocht
Melody
Melody
Carola Heine, Nickname seit 1994 "Melody". Bloggt seit 1996, lebt vom Schreiben, liebt Foodblogging.

Ein einfaches Rezept für Bohneneintopf aus weißen Riesenbohnen in Mandelmilch-Zitronencreme - köstlich sauer und frisch.

Zubereitung im Schnelldurchlauf

  • Die Zitrone wird sorgfältig gewaschen und die Schale gerieben, der Saft ausgedruckt und bereitgestellt.
  • Aus einem Glas getrocknete Tomaten in Öl die Hälfte nehmen, und das dabei entstehende überschüssige Öl in eine große Pfanne geben.
  • Die roten Zwiebeln in grobe Ringe schneiden und die getrockneten Tomaten in kleine Fetzen.
  • Das Öl erhitzen und die Zwiebeln etwas anbräunen, dann die Tomatenfetzen ergänzen.
  • Die geriebene Zitronenschale hinzufügen und alles auf höchster Temperatur kurz scharf anbraten.
  • Mit einem großen Schuss ungesüßte Mandelmilch ablöschen.
  • Die restlichen Gewürze hinzufügen und alles 3-4 Minuten köcheln lassen.
  • Dann noch mehr Mandelmilch in die große Pfanne geben und die abgetropften weißen Bohnen hinzufügen, die Lorbeerblätter mit in die Pfanne geben und alles einmal kurz zusammen aufkochen.
  • Wenn der ganze Liter Mandelmilch in der Pfanne ist und alle Gewürze auch, erst die Brühe und dann einen großen Schuss Zitronensaft ergänzen und vorsichtig abschmecken.
  • Es soll cremig und zitronig schmecken, aber nicht zu sauer.
  • Auf niedriger Stufe 20 Minuten einkochen lassen, um die Flüssigkeit zu reduzieren.

Hast du das zubereitet? Nicht vergessen: Bitte @planet.alltag auf taggen mit Hashtag #planetalltagde :-)

Zubereitung

Weiße Riesenbohnen in Mandel-Zitronencreme


Dieses Rezept bewerten:



Kommentieren

Bitte gib das folgende Wort in das untenstehende Feld ein.