Hol dir unser neues Kochbuch: Rosenkohl rockt - jetzt bei Amazon

Zutaten

Blätterteig
Hefeteig
Salz
Passive Zeit: 20 Minuten
Aktive Zeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Kochmethode: backen
Art der Speise: Snack
Küche: Freestyle vegan italiano
Ergibt 12
vegan
Melody
Melody
Carola Heine, Nickname seit 1994 "Melody". Bloggt seit 1996, lebt vom Schreiben, liebt Foodblogging.

Hübsche große Grissini selbst machen, ohne dass die zu hart oder zu bröselig werden oder du stundenlang in der Küche stehst? Kein Problem mit unserem Trick.

Du musst natürlich keinen Fertigteig nehmen und kannst auch selbst Hefeteig und Blätterteig zubereiten, dann ist es allerdings kein superschnelles Rezept mehr.

Die XXL-Grissini schmecken köstlich als Vorspeise, machen sich prima auf jedem Picknick und sind ein feiner Snack zwischendurch, zum Beispiel mit Hummus oder einem anderen frischen Dip.

Zubereitung im Schnelldurchlauf

  • Zuerst wird der Backofen auf 200 Grad vorgeheizt und ein Backblech mit Backpapier ausgelegt.
  • Du kannst dafür das Papier von einem der Fertigteige nehmen, denn die brauchen nur eins:
  • Nimm den Hefeteig und den Blätterteig aus dem Kühlschrank,
  • Dann legst du die Teigplatten sehr vorsichtig aufeinander, Hefe unten.
  • Nun stichst du vorsichtig mit einer Gabel ein bisschen schräg in den Teig,
  • Dann schneidest du den Doppelteig mit einem Messer in 12 schmale Streifen
  • Drehe jeden Teigstreifen vorsichtig ineinander, damit es ein Muster gibt.
  • Je feiner du den Streifen drehst, desto feiner wird später das Muster.
  • Große Muster sind aber ebenfalls okay und köstlich.
  • Auf unseren Fotos siehst du beide Varianten, eng und breit.
  • Im Backofen fünfzehn bis 20 Minuten backen: Bis der Hefeteig golden wird.

Hast du das zubereitet? Nicht vergessen: Bitte @planet.alltag auf taggen mit Hashtag #planetalltagde :-)

Zubereitung

Die Grissinie selbst backen heißt, eine ofenwarme Vorspeise servieren zu können. Sie schmecken aber auch am nächsten Tag noch wunderbar. Wenn du sie mitnehmen willst, teilst du die großen Stangen am besten noch einmal mittig, dann passen sie in halbwegs normale Brotdosen.

XXL Grissini Brotstangen: Was noch?

Grissini selbst backen


Dieses Rezept bewerten:



Kommentieren

Bitte gib das folgende Wort in das untenstehende Feld ein.