Rezept Dessert-Creme Milchmädchenkuss mit Sahne und Zitrone, super schnell

Zutaten

Becher Sahne
gez. Kondensmilch
Zitronensaft
Passive Zeit: 5 Minuten
Aktive Zeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Art der Speise: Dessert
Ergibt 12
vegetarisch
Melody
Carola Heine, Nickname seit 1994 "Melody". Bloggt seit 1996, lebt vom Schreiben, liebt Foodblogging.

Der Kuss des Milchmädchens: Leider weiß ich nicht mehr, wie dieses Dessert in Brasilien genannt wird, wir haben es beim ersten Mal - beim ersten Fingerabschlecken während der Zubereitung - bereits den »Kuss des Milchmädchens« getauft.

Ein Becher Sahne, eine Dose gezuckerte Kondensmilch und ein kleines Fläschchen Zitronensaft, diese drei Zutaten kann man immer im Haus haben. Milchmädchenkuss taugt auch als Kuchenfüllung.

Nachtrag im Mai 2020: Milchmädchenkuss vegan

Zubereitung im Schnelldurchlauf

  • Die ungeschlagene Sahne und die Kondensmilch verrühren.
  • De Zitronensaft nach und nach unterrühren.
  • Fertig.
  • Über Nacht durchziehen lassen, mindestens aber zwei Stunden.

Hast du das zubereitet? Nicht vergessen: Bitte @planet.alltag auf taggen mit Hashtag #planetalltagde :-)

Zubereitung

Die Sahne nicht schlagen! Die süße Kondensmilch sehr gründlich mit der flüssigen Sahne vermischen und dann langsam nach und nach den Zitronensaft unterrühren und noch einige Minuten lang mit der Sahnemischung vermengen. Das Gemisch aus Kondensmilch und Sahne wird durch die Beigabe von Zitronensaft schneeweiß und tatsächlich dickflüssig wie ein rahmiger Pudding (nur dass nichts anbrennen kann, keine Haut aufkommt und es viel, viel besser schmeckt).

Nun kann man entweder eine große Schüssel mit Kekskrümeln auslegen und die Sahnecreme darauf giessen, oder man macht es wie wir und schichtet in ein hohes Glasgefäß immer abwechselnd 15 cm Creme und eine Schicht Kekskrümel. Über Nacht durchziehen lassen, mindestens aber zwei Stunden.

Milchmädchenkuss Zitronencreme: Was noch?

Für Gruppen und Partys:

3 Dosen gezuckerte Kondensmilch, zum Beispiel Nestlé Milchmädchen oder die preiswerte russische Variante
3 Becher Sahne
6 Zitronen, ausgepresst
1 Packung vollkornige Kekse, zum Beispiel “Bahlsen Hobbits”

Eventuell auch Früchte. Immer abwechselnd den Kuss des Milchmädchens, Kekskrümel und Früchte aufschichten, gerne in einem hohen Glasgefäß (Trifle Style).


Dieses Rezept bewerten:



Kommentieren

Bitte gib das folgende Wort in das untenstehende Feld ein.