Rezept vegane Eton Mess - Dessert aus Himbeer, Baiser und Sahne

Zutaten

Schlagsahne
Aquafaba
gefrorene Himbeeren
Puderzucker
Zitronensaft
Speisestärke
Passive Zeit: 120 Minuten
Aktive Zeit: 30 Minuten
Zubereitungszeit: 150 Minuten
Kochmethode: backen
Art der Speise: Dessert
Küche: Freestyle vegan
Ergibt 8
vegan
Melody
Carola Heine, Nickname seit 1994 "Melody". Bloggt seit 1996, lebt vom Schreiben, liebt Foodblogging.

Das Rezept »Eton Mess« besteht aus drei Zutaten, die abwechselnd aufgeschichtet werden: Gefrorene Himbeeren, zerbröseltes Baiser und süße aufgeschlagene Sahne.

Deshalb sind es am Ende natürlich doch ein paar Zutaten mehr, denn es kommt zum Beispiel Zucker in die Schlagsahne und ins Baiser, das außerdem ein bisschen standfester gemacht wird durch ein wenig Speisestärke.

Aquafaba ist das Bohnenwasser aus beispielsweise einer Dose Kichererbsen. Die Menge wird zwischen 120 und 180 Milliliter schwanken, je nach Größe der Dose. Das ist nicht schlimm, dann nimmst du mehr Puderzucker.

Zubereitung im Schnelldurchlauf

  • Die gefrorenen Himbeeren werden erst ganz zum Schluss aus dem Tiefkühler geholt.
  • Zuerst wird das Baiser gebacken, dann lässt du es auskühlen. Anschließend wird erst die Sahne geschlagen.
  • Um das Baiser zu backen, legst du zunächst ein Backblech mit Backpapier aus und heizt den Ofen auf 100 Grad bei Ober-/Unterhitze vor.
  • Die Aquafaba-Flüssigkeit wird mit dem Salz, einem Spritzer Zitronensaft und der Speisestärke vermengt.
  • Mit dem Quirl eines Handrührers oder einer Küchenmaschine so lange schlagen, bis die Masse standfest wird.
  • Nun ebenfalls bei hoher Geschwindigkeit die Hälfte des Puderzuckers unterrühren und weiterschlagen, bis sich zähe Spitzen bilden, siehe Bild.
  • Diese glänzende Baiser-Masse wird in Tupfen von höchstens 10 Zentimeter Durchmesser auf das Backpapier gegeben.
  • In unserem Rezept wird das Baiser sowieso zerbröselt. Falls das mal nicht geplant ist, macht man mit einer Sterntülle am Spritzbeutel hübsche Kringel.
  • Die Baisers im Ofen etwa zwei Stunden lang trockenbacken und dann auch im Ofen auskühlen lassen.
  • Für das Aufschichten der »Eton Mess« nun die vegane Schlagcreme mit dem restlichen Zucker steif aufschlagen.
  • Das Baiser grob zerkrümeln und immer abwechselnd mit Himbeeren und Sahne in ein hohes Gefäss oder einzelne Schüsselchen geben.
  • Servieren, bevor die Himbeeren ernsthaft tauen.

Hast du das zubereitet? Nicht vergessen: Bitte @planet.alltag auf taggen mit Hashtag #planetalltagde :-)

Zubereitung

Man kann dieses Dessert in einen Eimer schichten und mit zu einer Party nehmen, es schmeckt auch nach ein oder zwei Stunden noch gut.

Am leckersten ist es allerdings wirklich, wenn die tief gefrorenen Himbeeren in der süßen Sahne langsam antauen.

Eton Mess vegan: Was noch?


Dieses Rezept bewerten:



Kommentieren

Bitte gib das folgende Wort in das untenstehende Feld ein.