Zutaten

Mehl
geraspelte Haselnüsse
Kokosflocken
brauner Zucker
Backpulver
Vanillezucker
Zimt
Karotten
frischer Espresso
Passive Zeit: 45 Minuten
Aktive Zeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 55 Minuten
Kochmethode: backen
Art der Speise: Kuchen
Küche: Freestyle vegan
Ergibt 12
vegan
Melody
Melody
Carola Heine, Nickname seit 1994 "Melody". Bloggt seit 1996, lebt vom Schreiben, liebt Foodblogging.

Der Espresso muss frisch gebrüht sein, lieber stärker als Plörre. Die geraspelten Haselnüsse können gegen andere Nusssorten getauscht werden.

Zubereitung im Schnelldurchlauf

  • Alle Zutaten miteinander verrühren.
  • In eine gut gefettete Backform geben
  • bei 160 Grad Umluft ca. 45 Minuten backen

Hast du das zubereitet? Nicht vergessen: Bitte @planet.alltag auf taggen mit Hashtag #planetalltagde :-)

Zubereitung

In kleine Quader schneiden. Einzelne Stücke lassen sich einfrieren und ohne Qualitätsverluste wieder auftauen.

Grüße ais der Küche

Espresso-Karamell-Karotte-Kuchen: Was noch?

Der vegane Kuchen ist wunderbar für das Partybuffet geeignet.


Dieses Rezept bewerten:



Kommentieren

Bitte gib das folgende Wort in das untenstehende Feld ein.