Fabelhafte Focaccia



Brotbackbuch rund um das italienische Fladenbrot mit Grundrezepten, Inspirationen und Anleitungen für #FairytaleFocaccia und die populäre Focaccia Gardenscape Brot-Kunst

Die Focaccia ist schon immer eine Königin unter den italienischen Brotsorten gewesen und sieht mit frischem Rosmarin so köstlich aus wie kunterbunt belegt. Seit Focaccia Garden Art zum Instagram-Trend geworden ist, sind belegte Brote gleich noch dreimal so schön. Mindestens.

Focaccia ist eine köstliche Vorspeise oder Beilage und als Snack ebenso ein Highlight wie als Hauptgericht. Wir haben uns in die Idee verliebt, ein kleines Backbuch über Focacce zu schreiben, das ein nettes Mitbringsel oder Geschenk für Hobbybäcker ist.

Mehr über Fabelhafte Focaccia:

  • 21x21 cm Geschenkbuch mit 39 Seiten
  • Grundrezepte für traditionelle Focacce
  • Schnelle Rezepte für jeden Tag
  • Vollkorn-Focaccia und Grieß-Focaccia
  • 20 Ideen für köstlich belegtes Fladenbrot
  • Focaccia Gardenscape und #focacciaArt
  • Fairytale Focaccia, Mandalafocaccia
  • Instagram: @fabulous.focaccia
  • Buch bestellen bei Amazon (Affiliate-Link)

Fabelhafte Focaccia hat es auf die Longlist des SelfPublishing Buchpreis 2020 geschafft:

SelfPublishing Buchpreis 2020

Fabelhafte Focaccia

Wir finden: Brot selbst backen wird gleich noch dreimal so schön, wenn belegte Fladenbrote im Stil der Focaccia Garden Art dabei herauskommen. Focacce sahen belegt schon immer toll aus und sind als Vorspeise ebenso ein Highlight wie als Snack oder Hauptmahlzeit.

Als schnell und unkompliziert gebackene Brotkunstwerke sind sie hinreißend köstlich und ein fast so tolles Mitbringsel wie dieses kleine Buch mit sechzig Fotos von Focaccia in Bestform.

Jedes Brot in diesem Buch wurde von der Autorin (mehrfach) selbst gebacken und fotografiert. Zwanzig Jahre Foodblogger-Erfahrung und so viel gutes Meersalz und natives Olivenöl wie Herzblut sind in dieses Brotbackbuch für attraktive Focacce geflossen.

Kein Laut der Klage kam in dieser brotlastigen Zeit von den Familienmitgliedern, die für einige Wochen auf eine Focaccia-Diät gesetzt wurden, damit dieses Buch entstehen konnte. Zwei Wochen nach Fertigstellung des Manuskripts bastelten sie immer noch Focaccia Breadscapes und wiederholten in Dauerschleife ihre Lieblingsrezepte. (Eines Tages würden sie alle wie zufriedene Teigballen aussehen, käme jetzt nicht die Saison für Gemüsekochbücher.)

Über die Autorin

Carola Heine ist Autorin, Berufsbloggerin und Foodie mit eigenem Foodblog unter planet-alltag.de

Seit über 20 Jahren erfreut sie sich und andere an praxistauglichen und pragmatischen Rezepten, die trotzdem köstlich sind und auf dem Teller wunderbar aussehen. Fabelhafte Focaccia ist ihr erstes Kochbuch. Sie hat dafür 33x Focaccia gebacken, um am Ende nur die hübschesten Ideen auszuwählen. Wer kein Rezept und kein weiteres Kochbuch von Carola und ihrer Familie verpassen möchte, abonniert am besten den sonntäglichen Newsletter des Planet Alltag Foodblogs. Dort stehen auch jeweils die neuen Focaccia-Ideen, die jetzt immer noch weiter nachwuchern. So wie das mit wilden Gärten läuft, in die man sein Herzblut vergraben hat.

Focaccia Garden

Als die amerikanische Hobbybäckerin Teri Culetto Anfang September 2019 die erste Gardenscape Focaccia in ihren Instagram-Feed @vineyardbaker stellte, da konnte sie noch nicht ahnen, welche Blüten ihre Idee bald weltweit treiben würde. Teri, die ihre erste Schöpfung “Vincent Vandough” nannte, inspirierte Tausende von Hobbybäcker*innen weltweit zu Flower Focaccia und einer wahren Flut von hübsch gestalteten Broten. Sie wurde in der NY Times erwähnt und in vielen Foodmagazinen on- und offline und findet seitdem täglich neue Nachahmerinnen. Danke, Teri.

Stichworte, die zu diesem Buch passen:

veganes Kochbuch, Geschenkidee, Foccacia Brot mit Blumen, Brotgarten, Brotlandschaft, Brotkunst, Brot selbst backen mit Kindern.


Dieses Buch bewerten:

Kommentare

  • Avatar
    Simone
    16.09.2020 um 12:54 Uhr

    Was für ein tolles Buch. Seit wir es besitzen durchströmt regelmäßig köstlicher Focaccia-Duft die ganze Wohnung. Sehr schöne Fotos, einfache Rezepte und garantiert glückliche Gäste.

    Antworten

  • Avatar
    Britta
    16.09.2020 um 15:55 Uhr

    Kuchen ist nicht so meines - weder ihn zu backen noch zu essen. Da kommt dieses feine Büchlein wie gerufen! Die lecker belegten italienischen Brote sind eine Augenweide, das Buch steckt voller toller Ideen und Inspirationen. Schon die Bilder machen Appetit! Ich kann es kaum erwarten, zur nächsten Party mit der Bitte um einen Büffetbeitrag eingeladen zu werden. Und dann mal so richtig aufzutrumpfen!

    Antworten


  • Kommentieren

    Bitte gib das folgende Wort in das untenstehende Feld ein.
    Veröffentlichungsdatum: 2020-05-26
    Verlag: one-trick-pony.de
    Seitenzahl: 39
    Genre: veganes Kochbuch
    8 Bewertungen 54321
    Taschenbuch
    ISBN: 978-3-948033-17-0
    Auflage: 1. Auflage
    Preis: 9,99 €
    Bestellen