Hol dir unser neues Kochbuch: Rosenkohl rockt - jetzt bei Amazon

Vorheriger Newsletter: 🍄 Sieben Rezepte für bessere Laune an trüben Tagen

Nächster Newsletter: 🍄 Gibt es ein Rezept für Glück und wie dosiert man das?

🍄 Kochen mit Freunden online klappt wunderbar

Liebe Lesenden und Foodie-Fans,

wie schön, dass Ihr meinen Newsletter geöffnet habt! Hier geht es direkt zu den Rezeptideen der Woche, diesmal nussige Linzer Törtchen mit Feigenkonfiture, einen herrlichen deftigen Linseneintopf mit Berglinsen und getrockneten Tomaten sowie Dattel-Karamell-Mandel-Kugeln.

Gestern war der Eintopfsamstag bzw. der Samstag vor dem Rosenmontag, an dem wir normalerweise das Haus voller Gäste haben. Diesmal natürlich nicht. Aber gar nichts machen? Ich habe dann irgendwann beschlossen, dass wir auch online zusammen essen könnten.

Mit der Einladerei ist irgendwas schief gegangen, denn während ich angenommen hatte, dass ich die gleichen Gäste wie letztes Jahr eingeladen habe, hatte Facebook aber wohl nichts verschickt. Ich dachte also eine ziemlich lange Zeit, niemand wäre an meinem Koch-Event interessiert. Irgendwann habe ich mich dann aufgerafft und in einer Gruppe mit langjährigen Online-Bekanntinnen noch einmal eingeladen: Nachdem ich vorher Birgit gefragt habe, ob sie mit mir ein Menü entwerfen möchte, schlug ich Kochen mit Freunden online erneut vor.

Wie man an ihrem Instagram sehen kann, kocht die großartige Birgit ganz anders als ich:

Birgit

Deshalb fand ich es ja so spannend.

Dann haben sich auc prompt Freund*innen gemeldet, die mitkochen wollten. Als das Datum näher rückte und einige Menschen sich meldeten, um sehnsüchtig von vergangenen Eintopfsamstagen zu sprechen, habe ich dann auch irgendwann begriffen, dass die Einladungen nicht verschickt worden waren beim ersten Versuch. Da waren wir aber schon 10 und ich habe es dann so gelassen. Es wird ja noch mehr Gelegenheiten geben 😊

Das Menü fürs Kochen mit Freunden online:

Wir haben also zusammen gekocht, nachdem wir Zutatenlisten, Einkaufshilfen und Rezepte vorher verteilt haben. Das war das Menü:

Vorspeise: Gebackener Radicchio mit Hummus
Erster Gang: Erdnuss-Curry mit Süßkartoffel oder Kürbis
Zweiter Gang: Tofu-Wrap mit »Döner«-Füllung
Dessert: Weiße Mousse au Chocolat

Natürlich war das viel zu viel, aber wir hatten eine feine Zeit, haben viel gelacht und es musste ja weder jede*r alles kochen noch musste alles aufgegessen werden.

Tofu Döner
Schneller Tofu-Döner

Wir hatten Spaß, haben viel gelernt, wurden schon um ein Brunch-Event gebeten und sind irgendwann alle zufrieden ins Bett gekugelt. Danke, liebe Birgit, dass du den Spaß einfach mitgemacht hast!

Da der Gatte das Schnippseln und Kochen übernommen hat, konnte ich mich aufs Quatschen und ein seltenes Glas Rotwein konzentrieren.

Das ist auch meine unelegante Überleitung zum Valentinstag: Blumen sind nett, jemand der seinen Part Hausarbeit nimmt ist netter. Pralinen sind fein, aber nie das Katzenklo machen müssen trotz drei Katern “in residence”? Unschlagbar.

Die Rezepte-Links der Woche

Trotzdem kann man heute natürlich ein Törtchen backen oder wenigstens ein Danke als Valentinsgruß verteilen. Oder das Kochen alleine übernehmen. Wie jede Woche habe ich drei Rezepte für euch.

Die meisten Rezepte für solche und ähnliche Dattelkugeln erfordern einen Hochleistungsmixer. Den habe ich nicht und ich kaufe jetzt auch keinen, also habe ich mich hingesetzt und mir einen Weg überlegt, der mit normal leistungsfähigen Küchengeräten klappt.

attel-Karamell-Mandel-Kugeln

 

Das war’s auch schon wieder für heute 😊

Bevor ich mich verabschiede, habe ich noch einen Linktipp für euch: Valentines Day Breakfast Board

Das ist ein “Board”, wie sie im Food-Bereich gerade in Mode sind, und zwar ein Valentines Board, was sonst. Ich liebe die Idee von Boards, die schönsten sind aber deftig und ich lebe mit einer käsefreien Person und einer, die keine Gewürze toleriert und keine Rohkost will. Da macht man sich dann höchstens einen Vorspeisenteller, kein gemeinsames “Board” 😉

Wir lesen uns! Einen schönen Sonntag
und herzliche Grüße

Melody / Carola
*

P.S. Nicht vergessen:

Die Planet Alltag Kochbücher, Alltagshelfer und Geschenkbücher sind feine Geschenkideen bis 10 Euro!

Fiesta Vegana Geschenkbuch verlinkt auf die anderen Bücher

P.P.S. Morgen gibt es vielerorts wieder #montagsnudeln 😊


Vorheriger Newsletter: 🍄 Sieben Rezepte für bessere Laune an trüben Tagen

Nächster Newsletter: 🍄 Gibt es ein Rezept für Glück und wie dosiert man das?


Kommentieren

Bitte gib das folgende Wort in das untenstehende Feld ein.
Melody
Melody
Carola Heine, Nickname seit 1994 "Melody". Bloggt seit 1996, lebt vom Schreiben, liebt Foodblogging.
Letzte Kommentare
  • Martina: Geschafft! Wenn auch zu spät.…
  • Tina: Ich finde Deine Einstellung zu…
  • Ines: Vielen Dank für die vielen Ideen…